75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.09.2016 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Lasst euch nicht knechten!

Herrschaft und Ideologie in der ­digitalen Arbeitswelt

Thomas Wagner

Manager von Softwareunternehmen betonen gerne das Potential für mehr Kreativität und Selbstbestimmung, das neue Technologien bieten. In der digitalen Arbeitswelt sollen die Beschäftigten sich ihre Arbeitszeit frei einteilen und ihre Vorgesetzten wählen können – das alles bei bester Bezahlung. Tatsächlich gibt es solche beinahe paradiesisch klingenden Zustände in bestimmten Bereichen der IT-Branche.

Das hat einen simplen ökonomischen Grund. Die Arbeitskraft von hochqualifizierten Wissensarbeitern ist eine heißbegehrte Ware. Unternehmen wie Microsoft, Apple oder Google konkurrieren um die besten Köpfe einer kleinen digitalen Arbeiteraristokratie. Doch nicht überall richtet sich die Unternehmenskultur nach den Wünschen der Mitarbeiter aus. Zur gleichen Zeit werden andernorts immer mehr Arbeitsschritte, die bislang von Stammbelegschaften bewältigt wurden, mit Hilfe von Onlineplattformen für Freiberufler wie Clickworker oder Mechancial Turk ausgelagert. Das erm...

Artikel-Länge: 12401 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €