Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. November 2019, Nr. 273
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
13.09.2016 / Ausland / Seite 6

Für die Republik

Hunderttausende Katalanen fordern an ihrem Nationalfeiertag die Unabhängigkeit von Spanien

Mela Theurer, Barcelona

An ihrem Nationalfeiertag, der Diada Nacional de Catalunya, sind am Sonntag in Katalonien Hunderttausende Menschen auf die Straße gegangen, um die Unabhängigkeit von Spanien zu fordern. Die Veranstalter sprachen von insgesamt mehr als einer Million Teilnehmern, die katalanischen Behörden zählten 800.000 Menschen, während die spanische Zentralregierung lediglich 370.000 Demonstranten geschätzt haben will. Das entspräche der Zahl derjenigen, die sich schon im Vorfeld online als Teilnehmer der Großaktion registriert hatten.

Anders als in den vergangenen Jahren hatte die katalanische Unabhängigkeitsbewegung diesmal zu dezentralen Kundgebungen in fünf Städten der Region aufgerufen. Unter dem Motto »Wir sind bereit« sollte so die Bereitschaft zum Aufbau einer katalanischen Republik bekräftigt werden.

Die Diada erinnert an den 11. September 1714, als sich die Verteidiger Barcelonas im Spanischen Erbfolgekrieg den Belagerern ergeben mussten. Mit diesem Datum verbin...

Artikel-Länge: 4091 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €