Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Oktober / 1. November 2020, Nr. 255
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
01.09.2016 / Medien / Seite 15

»Anders als die kommerzielle Konkurrenz«

Ein spanischer Internetanbieter konzentriert sich auf Kundschaft im linken Spektrum. Ein Gespräch mit Santiago Botana

Carmela Negrete

Ihr von Spanien aus arbeitendes Kollektiv »nodo50« bietet Linken eine Internetplattform – wie muss man sich das konkret vorstellen?

Wir sind zwar ein Internetdienstanbieter, funktionieren aber völlig anders als die kommerzielle Konkurrenz. Bei uns haben fast 1.200 linke Organisationen ihre Webseiten untergebracht, dazu kommen über 500 Datenbanken sowie mehr als 300.000 E-Mail-Adressen. Uns geht es um die Freiheit von Informationen sowie Meinungen und darum, die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen. Und dann spielt noch Gegeninformation eine Rolle: Wir bringen täglich eine Auswahl wichtiger Nachrichten und bieten sogar Fortbildungskurse für den Umgang mit dem Internet an.

Unser Kollektiv besteht aus neun Personen, drei davon sind fest angestellt. Finanziert wird das Ganze mit den Gebühren, die uns Linke und ihre Organisationen für unseren Service zahlen – Subventionen oder sonstige Zuwendungen von Stiftungen oder Einzelpersonen lehnen wir ab.

Wir brauchen ...

Artikel-Länge: 3032 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €