Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
27.08.2016 / Ausland / Seite 7

Kerry spricht über Frieden

Moralische Aufrüstung der USA für Saudi-Arabiens Krieg im Jemen. Scharfe Angriffe gegen den Iran

Knut Mellenthin

Die US-Regierung hat eine »neue Friedensinitiative« in die Welt gesetzt, die angeblich zur Beendigung des Krieges im Jemen führen soll. Außenminister John Kerry stellte sie am Donnerstag in der saudi-arabischen Stadt Dschiddah gemeinsam mit seinem Kollegen Adel Al-Dschubeir knapp und unverständlich vor. Auf die Frage eines Journalisten von der Nachrichtenagentur Reuters, wo der Unterschied zu früheren, gescheiterten Vorschlägen liege, ging Kerry nicht ein.

Zwei Punkte, die der US-Außenminister jedoch nicht erläuterte, scheinen tatsächlich neu. Erstens: Die bisherige Forderung war, dass sich zunächst die schiitische Organisation Ansarollah und ihre Verbündeten ohne Gegenleistungen und Garantien aus der Hauptstadt Sanaa und allen anderen von ihnen kontrollierten Städten zurückziehen müssten. Gleichzeitig sollten sie der »legitimen Regierung« von Abed Rabbo Mansur Hadi, die aus Sicherheitsgründen in Saudi-Arabien residiert, ihre schweren Waffen übergeben. Da ...

Artikel-Länge: 3780 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €