75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.08.2016 / Ausland / Seite 6

Reuiger Islamist

Anklage fordert elf Jahre Haft für Angeklagten in Mali-Prozess vor Internationalem Strafgerichtshof

Simon Loidl

Am Mittwoch ist in Den Haag die Verhandlung gegen Ahmad Al-Faqi Al-Mahdi vor dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) zu Ende gegangen. Dem Mann wird die Zerstörung von historischen und religiösen Monumenten in Mali vorgeworfen. Al-Mahdi soll als Mitglied der islamistischen Gruppe Ansar Dine nach der Eroberung von Timbuktu durch aufständische Gruppen im Jahr 2012 für die Verwüstung von Gräbern und Teilen von Moscheen verantwortlich gewesen sein. Einige der Bauwerke stehen auf der Welterbeliste der Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur der Vereinten Nationen (UNESCO). Die Anklage beantragte eine Haftstrafe von neun bis elf Jahren, der Strafrahmen für die Al-Mahdi zur Last gelegten Verbrechen beträgt bis zu 30 Jahre.

Zu Verhandlungsbeginn am Montag hatte sich der Angeklagte schuldig bekannt. Damit handelte es sich bei dem Verfahren nicht nur um den ersten Prozess vor dem IStGH, bei dem das Kriegsverbrechen der Zerstörung von Kulturgütern ve...

Artikel-Länge: 3667 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €