75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.08.2016 / Ausland / Seite 6

Syrische Luftangriffe auf Kurden

Kämpfe zwischen Regierungstruppen und kurdischen Milizen in Hasaka

Nick Brauns

In der nordostsyrischen Großstadt Hasaka kommt es seit Dienstag zu schweren Gefechten zwischen kurdischen Milizen und syrischen Regierungstruppen. Die kurdische Milizen kontrollieren den größten Teil der von Kurden, Arabern und christlichen Assyrern bewohnten Stadt, doch einige arabische Stadtteilen werden weiterhin von den regierungsloyalen paramilitärischen Nationalen Verteidigungskräften (NDF) beherrscht.

Auslöser der Gefechte waren nach kurdischen Angaben Angriffe der NDF auf Kontrollpunkte der kurdischen Polizeitruppe Asayis. Regierungsnahe Quellen werfen den Asayis dagegen vor, die Auseinandersetzungen durch willkürliche Verhaftungen von Arabern provoziert zu haben. Die Kämpfe, bei denen nach Informationen der kurdischen Nachrichtenagentur Firat Dutzende Regierungssoldaten getötet oder in Gefangenschaft geraten sein sollen, lösten eine Massenflucht aus der Stadt aus.

Am Donnerstag abend hätten syrische Kampfflugzeuge erstmals kurdische Wohngebiete und...

Artikel-Länge: 3932 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €