3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.08.2016 / Thema / Seite 12

Eine Republik der Reichen

Auch die US-amerikanische Demokratie steht im Dienst der herrschenden Klasse. Wer nichts besitzt, hat nichts zu sagen

Paul Cockshott

Eine Studie zur politischen Verfasstheit der USA fand 2014 große Verbreitung in der dortigen Presse und im Internet. Wissenschaftler der Universität Princeton berichteten, durch moderne quantitative Techniken der Politikwissenschaft ließe sich schlüssig beweisen, dass in den Vereinigten Staaten von Amerika eine Oligarchie herrsche – und keine Demokratie.

Die Autoren verwendeten Daten aus zahlreichen, seit den 1980er Jahren erhobenen Meinungsumfragen. Insgesamt werteten sie dabei die Antworten auf über 1.779 verschiedenen Fragen zu politischen Streitfragen aus, um die Einstellungen von US-Bürgern mit durchschnittlichem Einkommen sowie die der reicheren Amerikaner (mit einem Jahreseinkommen von mehr als 140.000 Dollar) zu erforschen. Hinzu fügten sie Daten, die Angaben von Unternehmenslobbygruppen zu den gleichen Fragen enthielten. Als nächstes analysierten sie, wie der Gesetzgeber hinsichtlich der entsprechenden Streitfragen letztendlich entschieden hat...

Artikel-Länge: 20966 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!