3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.08.2016 / Ausland / Seite 6

NATO-Krieg gegen Aleppo

Westliche Staaten unterstützen Islamisten bei Angriff auf syrische Stadt. Bundesrepublik hilft vermutlich mit Aufklärungsdaten

Karin Leukefeld, Damaskus

Die Gefechte in und um Aleppo halten weiter an. Für die Mehrheit der deutschen Medien handelt es sich dabei um eine »endzeitliche Schlacht in Syrien«, wie T-Online.de am Sonntag schrieb. Viele greifen zudem für ihre Berichte auf die Darstellungen der »Opposition« zurück. Und so hieß es auf der Internetseite von Tagesschau.de, dass der »Belagerungsring um Aleppo durchbrochen« sei.

Vor einer Woche hatte die gleichen Medien vor einer »humanitären Katastrophe« für die »Eingeschlossenen in Aleppo« gewarnt. Zuvor hatten die syrischen Streitkräfte mit Unterstützung der libanesischen Hisbollah, Russlands und des Iran den Ring um Aleppo geschlossen und damit Kampfgruppen in Teilen der Stadt vom Nachschubwegen aus der Türkei abgeschnitten. Die von Russland und der syrischen Armee eingerichteten »Korridore«, über die Zivilisten und Kämpfer, die aufgeben wollten, das belagerte Gebiet verlassen konnten, wurden etwa von Bild als »Todesfallen« und »Lügen Putins und Assad...

Artikel-Länge: 4299 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!