75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.08.2016 / Feuilleton / Seite 11

Expansion und Destruktion

Westliche Wertegemeinschaft? Fabian Scheidler hat die »Geschichte einer scheiternden Zivilisation« geschrieben

Werner Seppmann

Dies ist ein Buch über den bedenken- und ziellosen Expansionismus der abendländisch-kapitalistischen Wirtschafts- und Gesellschaftsformation. »Die Geschichte einer scheiternden Zivilisation«, wie der Untertitel von Fabian Scheidlers Werk heißt. In »Das Ende der Megamaschine« thematisiert er genau die sozialen und zivilisatorischen Katastrophenentwicklungen, die in der Regel tabuisiert werden. Denn eine nachdrückliche Beschäftigung damit, dass die »zivilisatorischen Errungenschaften der Moderne« mit Tendenzen der Barbarei verbunden sind, wird in der bürgerlichen Öffentlichkeit gerne unter den Tisch gekehrt. Auch die Tatsache, dass die Idylle der »Wohlstandsgesellschaften« himmelschreiendes Elend in anderen Weltregionen zur Voraussetzung hat, bzw. die Reflexion darüber, dass kulturelle Errungenschaften und zivilisatorische Rückbildungsprozesse oft eng beieinander liegen.

Zwar gibt es Beschäftigungen mit dem einen oder anderen Aspekt, aber wer in der bürgerli...

Artikel-Länge: 5238 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €