Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
23.07.2016 / Inland / Seite 5

Kein Platz für Kinder

Die Betreuungsmöglichkeiten in der BRD nehmen zu, bleiben aber unzureichend. Vermutlich. Denn wie viele Angebote fehlen, wird nicht erfasst

Johannes Supe

Die Zahl der in Kitas oder von Tagesmüttern und -vätern betreuten Kinder unter drei Jahren steigt. Das hat am Donnerstag das Statistische Bundesamt bekanntgegeben. Demnach waren zum 1. März dieses Jahres mehr als 721.000 unter Dreijährige in Betreuung. Zur selben Zeit im Vorjahr waren es rund 26.000 weniger. Um den Bedürfnissen aller Eltern gerecht zu werden, sind aber nicht genügend Plätze vorhanden.

Insgesamt habe die Zahl der betreuten Kleinkinder um 3,7 Prozent zugenommen, so das Statistische Bundesamt. Bei dem Ausbau der Kitaplätze gebe es große regionale Unterschiede. Während es im Westen rasch mehr werden, ist die Zunahme in den ostdeutschen Bundesländern vergleichsweise gering. »Dabei ist zu beachten«, schreiben die Statistiker, »dass in den ostdeutschen Flächenländern bereits hohe Betreuungszahlen erreicht wurden.« (Siehe Tabelle.) Nicht in der Mitteilung des Amts zu finden ist der Grund dafür: In der Deutschen Demokratischen Republik war die Infr...

Artikel-Länge: 3889 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €