75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2016 / Feuilleton / Seite 10

Ins akustische Geflecht

Herrlich gestisch und plausibel: Bachs Cembalokonzerte, interpretiert von Andreas Staier

Stefan Siegert

Glenn Gould hat es gespielt, Swjatoslaw Richter hat an ihm mit Wucht seine Auffassung davon exemplifiziert, wie Bachs Werke für Tasteninstrumente mit Orchester zu klingen haben. Das Konzert d-Moll BWV 1052 ist zum Monument geworden für den prall weltlichen Bach, den das 18. Jahrhundert nach seinem Tod 1750 einfach vergaß.

Im Zug der Bach-Renaissance in den 1830er Jahren war er dann wieder da – in Gestalt eines Komponisten, wie ihn sich das 19. Jahrhundert wünschte: gottesfürchtig, patriarchalisch und groß wie die Kathedralen des Mittelalters.

Das blieb so bis fast ans Ende des 20. Jahrhunderts; es fand drastischen Ausdruck vor allem in den riesigen Konzertflügeln, derer sich noch der auf radikale Bach-Aktualisierung erpichte Glenn Gould bediente. Schaut man ins barocke Italien oder nach Frankreich, wo weder Vivaldi noch Rameau oder sonst jemand daran dachte, ein Tasteninstrument zum Solisten eines Konzerts zu machen, erscheint Bach als Erfinder des »Klavier...

Artikel-Länge: 3141 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €