3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.07.2016 / Ausland / Seite 7

Spionagenest OSZE?

Russischer Geheimdienst nimmt ukrainischen Agenten in OSZE-Diensten fest. Friedensmarsch nach Kiew blockiert

Reinhard Lauterbach

Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat einen mutmaßlichen ukrainischen Agenten festgenommen, der als Dolmetscher für die im Donbass tätige OSZE-Mission arbeitete. Wie die Pressestelle des Dienstes am Montag mitteilte, erfolgte die Festnahme auf russischem Territorium. Der 32jährige Verdächtige habe eingeräumt, sich im Sommer 2015 bei einem Aufenthalt in Kiew dem ukrainischen Geheimdienst SBU angedient und ab November 2015 auch für das ukrainische Verteidigungsministerium Aufträge ausgeführt zu haben. So habe er Angaben über Truppenbewegungen, Stationierungsorte und Mobiltelefonnummern von Kommandeuren ermittelt und weitergegeben. In der Meldung wird die Ermordung des Milizkommandeurs und »Kosaken­atamans« Pawel Dremow im Dezember 2015 in einen Zusammenhang mit den von dem Dolmetscher verratenen Informationen gebracht. Dremow war am Tag nach seiner Hochzeit mit einer Russin im Hinterland der »Volksrepublik Donezk« durch eine am Straßenrand plazierte Bo...

Artikel-Länge: 4130 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!