75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.07.2016 / Feuilleton / Seite 10

Das Gewehr besorgen

Der kurdische Guerilla-Roman »Zeit der Brombeeren« ist in ­deutscher Übersetzung erschienen

Peter Schaber

In Machmur, einer Stadt im Nordirak, errichtet von aus der Türkei in den 1990er Jahren geflohenen PKK-Sympathisanten, haben Jugendliche eine gut ausgestattete Bibliothek eingerichtet. Unweit der Werke des Vordenkers der kurdischen Selbstbestimmung, Abdullah Öcalan, stand ich im Mai vor zwei Regalfächern, und eine Genossin erklärte: »Das sind Romane von Guerillas. Sie schreiben oft ihre Erfahrungen in den Bergen auf.«

Wenige Tage zuvor hatte ich das Kandilgebirge besucht, die Heimat der PKK, der Arbeiterpartei Kurdistans. Die Berichte der Kämpferinnen und Kämpfer hatten mich tief beeindruckt, und so wünschte ich nun, in dieser Bibliothek in Machmur, nichts mehr, als all diese Romane lesen zu können.

Im März ist einer im Mezopotamien-Verlag auf deutsch erschienen: Murat Türks »Zeit der Brombeeren«. Ein autobiographischer Roman. 1992 ging der Autor mit 16 Jahren aus der Kurdenmetropole Diyarbakir in die Berge, um sich dem bewaffneten Kampf anzuschließen. 1995 ...

Artikel-Länge: 3558 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €