75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.07.2016 / Inland / Seite 4

Steilvorlage für Anwälte

NSU-Prozess: BKA-Ermittler protokollierte Aussage zur Waffe in rechtsextremer Mordserie nachlässig

Claudia Wangerin

Ein Beamter des Bundeskriminalamts (BKA) hat am Donnerstag im Münchner NSU-Prozess Fehler bei der Protokollierung einer wichtigen Aussage eingeräumt. Für die Verteidiger des mutmaßlichen Terrorhelfers Ralf Wohlleben war dies eine Steilvorlage. Der BKA-Beamte hatte mehrmals den Mitangeklagten Carsten S. vernommen. Der Neonaziaussteiger hat Wohlleben erheblich belastet. Vor Gericht hatte S. später mehrfach erklärt, dass Wohlleben ihn um die Jahrtausendwende mit dem Kauf und der Übergabe einer Schusswaffe an die mutmaßlichen Terroristen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt beauftragt habe. Dabei war er sich sicher, dass Wohlleben ihm auch das Geld für den Waffe...

Artikel-Länge: 2069 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk