75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.06.2016 / Ausland / Seite 6

Zu hohe Hürden

USA: Der von Polizisten verursachte Tod des Schwarzen Freddie Gray bleibt für sie folgenlos

Jürgen Heiser

Keine Gerechtigkeit für Freddie Gray: Der Tod des bei seiner Festnahme im April 2015 an einem Genickbruch gestorbenen Afroamerikaners aus Baltimore wird für die verantwortlichen Polizisten folgenlos bleiben. Wie die Baltimore Sun berichtete, wurde der Hauptbeschuldigte Caesar Goodson vom Vorwurf des Totschlags freigesprochen. Nach der »vernichtenden Niederlage der Staatsanwaltschaft« schätzen sachkundige Juristen die Chancen nun als »zunehmend trübe« ein, dass es gegen einen der sechs Polizisten doch noch zu einem Schuldspruch kommen werde. Ein erster Prozess hatte bereits mit Freispruch geendet, ein weiterer wegen einer Jury geplatzt, die sich nicht auf einen Urteilsspruch einigen konnte (jW berichtete).

Die Sun zitierte am Freitag den ehemaligen Bundesrichter Steven H. Levin mit der Aussage, von Staatsanwälten, die eine solche Reihe von Niederlagen einstecken müssen, sei eigentlich zu erwarten, dass sie überprüfen, welche der noch ausstehenden Anklag...

Artikel-Länge: 3532 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk