75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.06.2016 / Inland / Seite 4

Rektoren Kontra geben

Kultusminister erhöhen Druck auf Hochschulen, an zentraler Studienplatzbörse ­teilzunehmen

Ralf Wurzbacher

In die Diskussion um das zentrale Vergabesystem für zulassungsbeschränkte Studienplätze kommt Bewegung. Weil auch fünf Jahre nach dessen Inbetriebnahme durch die Stiftung für Hochschulzulassung (SfH) der Stand des Erreichten weit hinter den Erfordernissen zurückbleibt, erhöht die Politik den Druck auf die Hochschulen. Laut Kultusminister der Länder müssen diese ihre Anstrengungen verstärken, um das Verfahren zum Erfolg zu führen. Wegen der Zumutungen für angehende Studierende plädiert die Linkspartei für eine Gesetzesinitiative der Bundesregierung. Die erkennt allerdings »keinen Regulierungsbedarf«.

Wie die SfH am Donnerstag gegenüber junge Welt mitteilte, werden zum anstehenden Wintersemester 102 Universitäten und Fachhochschulen am sogenannten Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) teilnehmen. Das sind zwar 13 mehr als im Vorjahr, aber bei weitem nicht genug, um einen reibungslosen Ablauf bei der Versorgung von Bewerbern zu gewährleisten. Solange...

Artikel-Länge: 4507 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk