1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 11. Mai 2021, Nr. 108
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
22.06.2016 / Feuilleton / Seite 11

Flüchtige Welt

Eine Hamburger Ausstellung über japanische Popkultur seit 1680

Michael Streitberg

Ein zähnefletschender Rachegeist in Form einer Papierlaterne irrlichtert durch die Dunkelheit. Aus einem Brunnen schlängelt sich der meterlange Hals eines grummeligen Alten. Nebenan sitzen Dutzende Geister auf hölzernen Bänken, plaudern bei einer Schale Sake über das Leben in der Zwischenwelt und genießen die laue Sommernacht. Eine Ecke weiter rächen 47 Samurai ihren ehemaligen Herren, der Opfer einer Intrige geworden ist – wohl wissend, dass ihr Streben nach Gerechtigkeit ihnen nur den Tod bringen wird. Doch da erblickt das Auge schon ein Paar, das ganz andere Probleme hat. Während sich beide gegenseitig unter den Kimono greifen und dem Betrachter ihre Geschlechtsteile präsentieren, wirft die Frau dem Mann zu: »Du treibst doch nur Spaß mit mir!« Er beteuert, dass er sie auf jeden Fall heiraten wolle. Wie ist man bloß Teil dieses rauschhaften Panoramas geworden, das auf engstem Raum nahezu alle Facetten des menschlichen Lebens widerzuspiegeln scheint? Das...

Artikel-Länge: 5861 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €