75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.06.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Prekärer Fortschritt

Ein profitabeles Geschäft: Softwareagenten krempeln Firmen- und Privatsphäre um

Joachim Jakobs

Sogenannte Softwareagenten gelten als der letzte Schrei, sind aber ein alter Hut. Als vermutlich erstes derartiges Konzept hatte der US-Elektronikkonzern Apple bereits 1987 den »Knowledge Navigator« vorgestellt. Zwar denken viele bei den Begriffen »Software« und »Agent« an Geheimdienste. Gemeint sind aber spezielle Computerprogramme. Die Universität Bamberg erklärt auf ihrer Website: »Ein Softwareagent ist ein autonomes Programm, das im Sinne seines Besitzers handelt und zu reaktiven und proaktiven Handlungen fähig ist.«

Und dieses Programm ist vielseitig. Der computerbasierte Butler kennt seinen Herrn in- und auswendig: Freunde, Termine, Vorlieben, Abneigungen. Er lässt sich per Sprache steuern, unterstützt den Menschen entsprechend seiner Tages- und Wochenplanung, stellt Telefonverbindungen her und präsentiert Dokumente aller Art auf dem Bildschirm. Also all das, was der vermeintlich kreative Mensch heute als Assistenz dringend braucht.

2011 kündigte der ...

Artikel-Länge: 5561 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk