75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.06.2016 / Inland / Seite 4

»Keine weiteren Anreize«

Stadt Hamburg schikaniert osteuropäische Obdachlose

Kristian Stemmler

So schlimm war es noch nie!« Stephan Karrenbauer ist wütend. Er arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Sozialarbeiter beim Hamburger Straßenmagazin Hinz & Kunzt und kennt sich in der Obdachlosenszene der Stadt aus wie kaum ein zweiter. »Viele Menschen kampieren in Parks und auf öffentlichen Plätzen, weil es viel zu wenig Übernachtungsplätze gibt«, sagt Karrenbauer im Gespräch mit junge Welt, »und die Stadt setzt nur auf Vertreibung, vor allem betrifft das die Obdachlosen aus Osteuropa.«

Aktuell sorgt die Räumung zweier provisorischer Camps von Obdachlosen – ein großer Teil von ihnen aus osteuropäischen EU-Ländern wie Polen, Bulgarien und Rumänien – in einem Park in Altona für Empörung bei Sozialarbeitern, bei Diakonie und Caritas. Sie fordern eine »menschenwürdige Unterbringung«. Die Linkspartei warf dem SPD-Grünen-Senat am Mittwoch in der Bürgerschaft »soziales Totalversagen« vor, die »Versprengung von Menschen in Grünanlagen im ganzen Stadtgebiet« sei ...

Artikel-Länge: 4648 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk