75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.06.2016 / Schwerpunkt / Seite 3

Notfalls auch allein

BRD-Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat ein außenpolitisches Grundsatzprogramm formuliert. Deutschland als »zentraler Spieler« in der Weltpolitik

Jörg Kronauer

Deutschland ist ganz oben. Das jedenfalls besagt der Beitrag, den Außenminister Frank-­Walter Steinmeier (SPD) unter dem Titel »Deutschlands neue globale Rolle« in der soeben erschienenen jüngsten Ausgabe der einflussreichen US-Zeitschrift Foreign Affairs veröffentlicht hat. Foreign Affairs, seit 1922 vom mächtigen New Yorker »Council on Foreign Relations« publiziert, ist das im internationalen Außenpolitik-Establishment am meisten beachtete Periodikum; für eine offizielle Standortbestimmung, die auf dem gesamten Globus wahrgenommen werden soll, gibt es wohl kein besser geeignetes Medium. Und was teilt der deutsche Außenminister in Foreign Affairs der Welt mit? »Deutschlands Macht ist gewachsen«, schreibt er; ja, Deutschland sei sogar »ein zentraler Spieler« in der Weltpolitik geworden. Und Berlin nehme seine neue »globale Rolle« natürlich gerne an.

In knappen Strichen skizziert Steinmeier, wie der Bundesrepublik in den vergangenen Jahren der machtpoli...

Artikel-Länge: 8292 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €