75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.06.2016 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Schwarzer Kanal: Despotenkunde

Stefan Huth

Gleichsam eingerahmt von Großmanövern der Kriegsallianz nahe der russischen Grenze und kurz vor deren Gipfel Anfang Juli in Warschau fand diese Woche ein zweitägiges Treffen der NATO-Verteidigungsminister in Brüssel statt. Wieder einmal ging es dort vor allem um die angebliche Bedrohung, mit der sich die westliche Welt in Gestalt des finsteren Moskowiterreiches konfrontiert sieht. Ob es diese Zusammenkunft war, die Spiegel online-Autor Jan Fleischhauer zu vergleichender Despotenkunde inspiriert hat, sei dahingestellt. Um Bündnis­treue unter Beweis zu stellen, benötigt der Mann vermutlich keinen äußeren Anlass.

In seiner am Montag erschienenen Kolumne jedenfalls widmete er sich der Frage, weshalb Russlands Präsident Wladimir Putin in Deutschland Respekt genieße, während sein Amtskollege Recep Tayyip Erdogan »hierzulande nicht einen Fürsprecher« habe. Demokrat Fleischhauer hegt nach eigenem Bekunden natürlich keine Sympathien für das türkische Staatsober...

Artikel-Länge: 3961 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €