75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.06.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 1

Wirtschaftsforum St. Petersburg eröffnet

Geschäfte bei Wohlverhalten? Juncker stellt Bedingungen für Aufhebung der Russland-Sanktionen

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat Tacheles geredet: Zum Auftakt des jährlich stattfindenden Wirtschaftsforum in St. Petersburg am Donnerstag hat der Luxemburger die russische Regierung aufgefordert, die Minsker Vereinbarungen für Frieden in der Ukraine vollständig umzusetzen. Nur dann könne Moskau mit der Aufhebung der EU-Wirtschaftssanktionen rechnen.

Es ist bei Großmächten (und Gruppierungen, die sich dafür halten) nicht unüblich, dem Kontrahenten Bedingungen zu diktieren. Zu den Erwartungen an die anderen Parteien der Minsker Runde äußerte sich Juncker nicht. Doch er betonte, dass er dafür sei, trotz des »Misstrauens«...

Artikel-Länge: 2000 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €