Gegründet 1947 Freitag, 21. Juni 2019, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
16.06.2016 / Ansichten / Seite 8

Großgeister des Tages: Die Allianz der Wippe

Die Freunde des ulkigen »Freiheits- und Einheitsdenkmals«, das vor dem Hohenzollernschloss in Berlin errichtet werden soll, lassen nicht locker. Kein Wunder, handelt es sich doch um das Sahnehäubchen der restaurativen Umgestaltung des Zentrums der DDR-Hauptstadt. Zunächst entschied der Bundestag in den nuller Jahren, den Palast der Republik für besagtes Schloss abzureißen, feuchtfröhlich zur Melodie des Fehrbelliner Reitermarsches schunkelnd: »Wir wollen unseren alten Kaiser Wilhelm wiederhaben …«

Anschließend kam die Frage auf, wie mit dem Sockel zu verfahren sei...

Artikel-Länge: 1802 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €