Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Januar 2021, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
31.05.2016 / Feuilleton / Seite 14

On Air. Die nächsten Tage im Radio

Turing, Trude, Gaya

Rafik Will

Alan Turing ist für den Turing-Test bekannt, eine Art Frage-und-Antwortspiel, mit dem sich ermitteln lassen soll, ob das Gegenüber Mensch oder Maschine ist. Als historische Persönlichkeit war Turing im Zweiten Weltkrieg maßgeblich am Knacken des Enigma-Codes der Nazis beteiligt. Als Homosexueller musste der britische Computerpionier eine medikamentöse Zwangsbehandlung, eine Art chemische Kastration, über sich ergehen lassen und beging 1954 Selbstmord. Ausgehend von seiner Biographie, hat Nika Bertram das Hörspiel »Turing Bytes – Botschaften aus einer unsichtbaren Welt« (WDR 2014; Di., 19 Uhr, WDR 3 und 23 Uhr, 1Live) entwickelt, eine Mysterystory, die 60 Jahre nach Turings Tod spielt und sich seinen letzten Geheimnissen widmet.

Um das »Euthanasie«-Programm der Nazis geht es in Johanna Herzings autobiographisch inspiriertem Feature »Tante Trude« (DLF 2016; Ursendung Di., 19.15 Uhr, DLF). Ein gelungener Mix aus Feature und Hörspiel kommt tags darauf mit Elis...

Artikel-Länge: 3515 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €