75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.04.2002 / Inland / Seite 0

Gutes Geschäft

Gesundheit ist eine Ware, und wer sie haben will, muß dafür bezahlen

Marcus Schwarzbach

Wie teuer ist Kranksein für den einzelnen und für die Gesellschaft, und können wir es uns noch leisten? Letztere in den Medien oft gestellte Frage haben zumindest die Beschäftigten in Deutschland deutlich beantwortet: mit nein. Im vergangenen Jahr lag der Krankenstand auf einem Rekordtief, teilte der Bundesverband der Betriebskrankenkassen (BKK) am Mittwoch mit. Er lag 2001 bei 3,5 Prozent gegenüber 3,9 Prozent im Jahr 2000. Laut BKK-Statistik nimmt er zudem seit 1996 kontinuierlich ab.

Dennoch befürchtet nicht nur Bundeswirtschaftsminister Werner Müller, daß »uns das Gesundheitswesen permanent Jahr für Jahr mehr kosten wird«. Das Kostenproblem ist jedoch nur die eine Seite der Medaille. Nach Berechnungen von Wirtschaftswissenschaftlern trägt der Gesamtbereich Gesundheit immerhin etwa elf bis 13 Prozent (je nach Berechnungsgrundlage) zum deutschen Bruttoinlandprodukt bei. Also ist alles, was damit zusammenhängt, auch ein lukratives Geschäft. Es geht um...

Artikel-Länge: 4884 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €