Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
13.05.2016 / Feuilleton / Seite 10

Küche für alle

Was die Ossis lesen sollten: »Murmeln, Mumbeln, Flüstertüte – Lexikon der Bewegungssprache«

Anja Röhl

Die Bewegung soll ja alles sein, beispielsweise ein lesenswertes Buch: »Murmeln, Mumbeln, Flüstertüte – Lexikon der Bewegungssprache«, herausgegeben von Ines Wallrodt und Niels Seibert. Mich hat es dazu bewegt, es schnell durchzulesen.

Zuerst wollte ich nur kurz mal reinschauen: Aha, das Vorwort verspricht eine Entschlüsselung szenetypischer Begriffe aus »linken Zusammenhängen«. Ich las mich nicht nur fest, sondern begann es von vorn, Seite für Seite, wie ein richtiges Buch, zu lesen. Es hat mich amüsiert. Und schlauer bin ich auch dadurch geworden. Plötzlich war ich mitten drin in einem Geschichtsaufriss meiner politischen Herkunft, in den lockeren, undogmatischen Zusammenhängen, wie sie sich seit Rudi Dutschke und der Kommune I in Westberlin und in Westdeutschland ab Ende der 60er Jahre formiert hatten. Und dann auch in Brokdorf, Gorleben, Wackersdorf bei den Anti-AKW-Protesten, oder im Hüttendorf gegen die Startbahn 18 West oder bei den Antifas, bis zu ...

Artikel-Länge: 3149 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €