75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.05.2016 / Ausland / Seite 7

Hetze bleibt ungestraft

Österreich: »Identitäre« stören Theateraufführungen und attackieren Antifaschisten

Simon Loidl, Wien

In der vergangenen Woche haben Mitglieder der extrem rechten Gruppe der »Identitären« das Dach des Wiener Burgtheaters erklommen, ein Transparent mit der Aufschrift »Heuchler« entrollt und rassistische Flugblätter vom Gebäude geworfen. Mit der Aktion »protestierten« die fünf Täter gegen das zeitgleich im Theater gezeigte Stück »Die Schutzbefohlenen« von Elfriede Jelinek. In diesem 2013 uraufgeführten Werk setzt sich die Literaturnobelpreisträgerin kritisch mit der europäischen Flüchtlingspolitik auseinander. Die Verantwortlichen des Burgtheaters zeigten sich entsetzt über die Attacke. Unmittelbar nach der Aktion forderten sie auf Facebook die Täter auf, nicht nur das Gebäude zu verlassen: »Identitäre runter von unserem Haus und raus aus Europa. Ihr, eure Angstmacherei, euer Hass und eure Aufhetzerei haben hier keinen Platz!«

Der sozialdemokratische Kulturminister Josef Ostermayer nannte die Störung eine »Provokation einer rechtsradikalen Gruppe«. Für diese...

Artikel-Länge: 3951 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €