Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
29.04.2016 / Feuilleton / Seite 10

Mit stoischer Blues-Haltung

Genregeschichte und ein Film zum »Nation building« in der ukrainischen Provinz: Rückblick aufs 16. »goEast«-Festival in Wiesbaden

Peer Schmitt

Der Spielfilm kaputt, der Dokumentarfilm per definitionem problematisch, die Welt praktisch am Ende. Soweit die Lage der Dinge. Warum sollte das zum Beispiel in Kasachstan anders sein (vielleicht weil Jahr für Jahr die Kleinigkeit von ein paar hundert Milliarden US-Dollar an ausländischen Kapitalinvestitionen in das Land fließen, aber wer denkt im Kino schon an Geld)? Oder ausgerechnet in Wiesbaden? Dort endete am Dienstag das 16. »goEast-Festival« des mittel- und osteuropäischen Films. Und so ein Festival hat der Prämisse zu folgen, dass die Welt eben nicht am Ende ist, dass es, zum Beispiel in Ost- und Mitteleuropa und Kasachstan, Filme gibt, die es wert sind, gesehen zu werden.

»GoEast« ist fraglos ein sehr schönes Filmfestival. Auf den ersten Blick sorgfältig kuratiert, ernsthaft diskussionsbeflissen, sein Festivalzentrum an repräsentativer Stelle (Wiesbadener Casino-Gesellschaft) gelegen ... Es fehlte an nichts: Symposien, Matineen, politische Solidar...

Artikel-Länge: 5160 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!