75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.04.2016 / Antifa / Seite 15

Musik gegen Neonazis

Bundesweit größter 1.-Mai-Aufmarsch extrem Rechter in Plauen geplant. Antifaschisten halten dagegen

Michael Merz

Die neofaschistische Propaganda läuft bereits seit Wochen: Ein Video zeigt Demonstranten mit schwarz-weiß-roten Fahnen, es kursiert auf einschlägigen Websites und in »sozialen Netzwerken«. Beworben als »Arbeiterkampftag«, soll im vogtländischen Plauen der bundesweit größte Aufmarsch extrem Rechter zum 1. Mai stattfinden. Offiziell gelte als Anmelder das »Nationale und soziale Aktionsbündnis 1. Mai«, erklärte Patricia Vernhold, Sprecherin im sächsischen Innenministerium, gegenüber der Regionalzeitung Vogtland-Anzeiger. Dahinter stünden Klaus Armstroff, der Vorsitzende der Kleinstpartei »Dritter Weg«, sowie deren lokaler Statthalter Rico Döhler. Mit bis zu 1.000 Neonazis ist am Sonntag in der Stadt zu rechnen. Verstärkung sollen diese aus Ungarn und Griechenland, aber auch von der militanten britischen Gruppierung »National Action« bekommen.

Plauener Antifaschisten halten dagegen und beabsichtigen »zu agieren«, sie wollen »den Rechten nicht unwidersprochen u...

Artikel-Länge: 3749 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €