3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.04.2016 / Inland / Seite 5

Kampf um jedes Bett

Müssen Zimmer geräumt werden, wird es für die Klinikbetreiber teuer. Am Montag streikten die Beschäftigten von Vivantes und Charité

Johannes Supe

In Berlin traten am Montag 900 Krankenhausbeschäftigte in den Warnstreik. Sowohl Angestellte des Universitätsspitals Charité wie auch des Klinikbetreibers Vivantes waren am Arbeitskampf beteiligt. Zum Ausstand hatte die Gewerkschaft ver.di aufgerufen, um mehr Druck auf Bund und Kommunen in den Verhandlungen um den Tarifvertrag des öffentlichen Diensts (TvöD) auszuüben. Am Dienstag werden die Ausstände fortgesetzt.

Gut 400 Beschäftigte, die meisten von ihnen Pflegerinnen und Therapeutinnen, legten beim Klinikbetreiber Vivantes die Arbeit nieder. Der Konzern habe den Beschäftigten das Streiken nicht leicht gemacht, sagte Betriebsrätin Sabine Jandke gegenüber jW. Eine sogenannte Notdienstvereinbarung hatte Vivantes im Vorfeld nicht unterschrieben. Mit ihr hatten Gewerkschaft und Beschäftigte die Schließung von Stationen durchsetzen wollen. In dem Fall hätten Betten geräumt werden müssen.

Da sich der Klinikbetreiber dem verweigert hatte, sei nun der Druck auf d...

Artikel-Länge: 3326 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!