Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
21.04.2016 / Feuilleton / Seite 10

Ein Autor läuft sich warm

Truman Capotes erste Erzählungen

Jan Decker

So schmal wie dieser Band mit Truman Capotes ersten Erzählungen ist, so kompakt könnte diese Rezension ausfallen: Ein Selfmade-Wunderkind läuft sich warm. Schließlich beschloss bereits der zehnjährige Truman Capote, ein weltbekannter Schriftsteller zu werden – und den halben Weg dorthin, zu seinen Erfolgswerken »Frühstück bei Tiffany« und »Kaltblütig«, markieren eben jene ersten Erzählungen, die Capote wohl um 1940 herum schrieb, als 16jähriger Nachwuchsschriftsteller, und die nun gedruckt vorliegen.

Doch gibt es einige Aspekte an »Wo die Welt anfängt«, die eine nähere Betrachtung lohnen. Zunächst der Fundort: Anuschka Roshani und der Kein-&-Aber-Verleger Peter Haag entdeckten in Capotes Nachlass einen Pappkarton mit der Aufschrift »High School Writings« (1935 bis 1943), darin jene Erzählungen des Halbwüchsigen, die man jetzt, gut 30 Jahre nach seinem Tod, bestaunen kann.

Allesamt sind sie bestechende Beispiele der US-amerikanischen Short Story. Sie las...

Artikel-Länge: 4112 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €