Gegründet 1947 Freitag, 22. November 2019, Nr. 272
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
19.04.2016 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

DGB macht Schule

Um Azubis zu organisieren, kommen die Gewerkschaften auch in die Klassenräume

Johannes Supe, Lahnstein

Ist man dem Keller näher als dem Dach? 16 Köpfe rauchen. Zum ersten Mal müssen sich die jungen Auszubildenden, es sind Industriekaufleute im ersten Lehrjahr, überlegen, wo sie in dieser Gesellschaft stehen. Viele von ihnen sind gerade Anfang 20, einige aber noch nicht volljährig. Und nun das: Auf der Zeichnung eines siebenstöckigen Hochhauses sollen sie rote Punkte verteilen. Das Gebäude soll die Gesellschaft darstellen, in der obersten Etage sollen die Reichsten hausen, im Keller die Erwerbs- und Wohnungslosen. Wo soll man sich also einreihen? Eine Treppe führt von unten nach oben, viele versuchen, sie zu ersteigen, doch einige stürzen in die Tiefe. »Der Weg nach oben ist so beschwerlich, den können gar nicht alle schaffen«, sagt Olli. Die Aufgabe hat er gestellt, denn heute obliegt der Unterricht ihm, dem Gewerkschafts­teamer. Am Ende sind die Punkte doch verteilt – zwischen den 3. und 4. Stock werden sie geklebt, alle auf die Treppe gedrückt. Es sei sc...

Artikel-Länge: 4789 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €