Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
18.04.2016 / Sport / Seite 16

Das dümmste Tor kassiert

Im nordamerikanischen Eishockey haben die Playoffs für den Stanley Cup begonnen

Peer Schmitt

Am letzten Mittwoch begannen die diesjährigen Stanley-Cup-Playoffs der Nationalen Hockeyliga NHL mit dem ersten Spiel der Serie zwischen den Tampa Bay Lightning und den Detroit Red Wings. Bereits in den Playoffs des letzten Jahres hatten sich die beiden Teams einen auszehrenden Kampf über die volle Distanz von sieben Spielen geliefert. Tampa Bay hatte die Serie 4:3 gewonnen und war danach bis ins Finale vorgestoßen, um dort schließlich den Chicago Blackhawks zu unterliegen. Auch in der neuen Serie waren die ersten beiden Spiele spektakulär (vor allem von spektakulärer Härte). Tampa Bay gewann vor heimischem Publikum beide (3:2 und 5:2).

Zum ersten Mal seit 45 Jahren hat sich diesmal nicht ein einziges kanadisches Team für die Playoffs qualifizieren können. Die neuen dynamischen Zentren der NHL liegen schon seit einigen Jahren nicht mehr in Kanada, sondern in unwinterlichen südlichen Gefilden – in Kalifornien mit den Los Angeles Kings, den Anaheim Ducks sow...

Artikel-Länge: 3628 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €