Gegründet 1947 Montag, 26. August 2019, Nr. 197
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
16.04.2016 / Feuilleton / Seite 11

In höchsten Arme-hoch-Höhen

Eingeseift: Moderat machen mit ihrem dritten Album auf Weltschmerzrevue, gern auch im Falsett

Michael Saager

Jetzt wollen sie es aber wirklich wissen, oder? Richtig viel Geld verdienen, mit Auftritten bei den ganz großen internationalen Festivals, wo Typen wie Skrillex, Tiesto, David Guetta oder Paul Kalkbrenner bis zu einer Million Dollar als Gage kassieren. Okay, vielleicht ist es nicht ganz so schlimm und sogar ein bisschen gemein, ein völlig abwegiger Verdacht ist es aber auch nicht: »III«, das dritte Album des Berliner Trios Moderat, wanzt sich im superwuchtigen Soundgewand, mit tief singenden oder bärenmäßig brummenden Bässen und flexiblen Dance-Beats, vor allem aber mit extrapathetischem Dauergesang noch penetranter als die vorherigen Alben an die sogenannte Electronic-Dance-Music-Szene hera...

Artikel-Länge: 2191 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €