Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. März 2019, Nr. 70
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
16.04.2016 / Schwerpunkt / Seite 3

Hinter verschlossenen Türen

Vor dem Parteitag gab es weniger Diskussionen als vor fünf Jahren. Daran wird Kritik geübt

Volker Hermsdorf

In Kuba und den kubanischen Medien ist kurz vor der Eröffnung des VII. Parteitags ein offener Disput über den Umgang mit den Materialien des Kongresses entbrannt. Während es vor fünf Jahren um grundsätzliche Richtungsentscheidungen über die als »Aktualisierung« bezeichneten Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft ging, steht diesmal die weitere Um- und Fortsetzung des 2011 beschlossenen Kurses im Mittelpunkt. Aus Sicht der Parteitagsregie ist eine in der gesamten Bevölkerung geführte Grundsatzdebatte wie vor dem VI. Parteitag deshalb nicht notwendig. Vor den Beschlüssen über die »Lineamentos« (Leitlinien), um deren weitere Entwicklung es in den nächsten Tagen geht, hatten sich zwischen November 2010 und April 2011 in mehr als 163.000 Veranstaltungen Millionen Bürger zu Wort gemeldet. Von den 313 ...

Artikel-Länge: 2527 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €