3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.04.2016 / Feuilleton / Seite 10

Ohne Serienmörder

Neues aus Münster: Mit »Ein bisschen Mord muss sein« kehrt Jürgen Kehrers zur TV-Kultgestalt gewordener Privatdetektiv Wilsberg zwischen die Buchdeckel zurück

Wiglaf Droste

Meine Kenntnis der Krimiserie »Wilsberg« verdanke ich einer Person, die mein Herz näher angeht; sie schätzt den trockenen Humor und die leichte Schrulligkeit der Wilsberg-Filme. Bis heute ungeschlagen ist die Folge »Im Namen der Rosi«, die 2011 pünktlich zum Besuch des damaligen Papstes Benedikt Ratzinger erschien. Erfunden wurde Wilsberg im Jahr 1990 von dem 1956 in Essen geborenen und seit 1974 in Münster lebenden Journalisten und Schriftsteller Jürgen Kehrer, der, obwohl er nach eigener Auskunft das Leben in der westfälischen Kleinstadt-Diaspora als »angenehm« empfindet, nicht lokalpatriotisch erblindet ist. Seit 1995 gibt es »Wilsberg« im Fernsehen, im Januar lief die 50. Folge im ZDF.

In Kehrers jüngstem Wilsberg-Roman »Ein bisschen Mord muss sein« heißt es unter anderem: »Der Hawerkamp war eine der wenigen Schmuddelecken Münsters, wenn nicht sogar die einzige. Wobei Münster sich den Luxus leistete, den Verfall des ehemaligen Fabrikgeländes zu hegen u...

Artikel-Länge: 5809 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!