3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.04.2016 / Ausland / Seite 7

Hunderte »Einzelfälle«

Ägypten: Tod des Italieners Giulio Regeni rückt »Verschwinden« junger Menschen ins Scheinwerferlicht

Sofian Philip Naceur, Kairo

Der Fall des im Februar in Ägypten zu Tode gefolterten italienischen Doktoranden Giulio Regeni belastet weiter die Beziehungen zwischen Rom und Kairo. Italiens Außenminister Paolo Gentiloni drohte am Dienstag mit »unverzüglichen und angemessenen« Maßnahmen, sollten Ägyptens Behörden nicht vollständig bei der Aufklärung des Falles kooperieren. Das Menschenrechtskomitee des Parlaments hatte bereits den Abzug von Italiens Botschafter aus Kairo und eine verschärfte Reisewarnung für das Land am Nil gefordert, berichtete Reuters.

Regeni war am 25. Januar 2016, dem fünften Jahrestag des Beginns der Protestbewegung gegen den damaligen ägyptischen Staatschef Hosni Mubarak, auf dem Weg von seiner Wohnung im Stadtteil Dokki in die Innenstadt »verschwunden«. Neun Tage später wurde sein grausam zugerichteter Körper an einer Ausfallstraße außerhalb Kairos in einem Graben aufgefunden.

Der Sprecher des ägyptischen Außenministeriums reagierte gereizt auf die Vorhaltungen au...

Artikel-Länge: 3266 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!