Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Januar 2021, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
05.04.2016 / Inland / Seite 8

»Viele haben Angst, ihre Wohnung zu verlieren«

Mieterinitiative wehrt sich: Jahrelang wurden Mängel nicht ­behoben, jetzt soll luxussaniert werden. Gespräch mit Michael Martis

Gitta Düperthal

Ihre Mieterinitiative leistet Widerstand gegen Miet­erhöhungen und Luxussanierung im Arbeiterviertel Gallus in Frankfurt am Main. Am Sonnabend haben Mieter eines Wohnblocks dort dagegen demonstriert, dass die Immobiliengesellschaft Vonovia die Miete um bis zu 300 Euro monatlich erhöhen will. Wie geht die Firma dabei vor?

Im Oktober 2015 hatte die Vonovia angekündigt, luxuriös zu sanieren. Sie beabsichtigt, in unserem Block mit etwa 107 Wohnungen Aufzüge anzubauen und dafür Mieterhöhungen durchziehen. Ich wohne in dieser Siedlung und habe mich deshalb der Mieterinitiative dort angeschlossen. Die Immobiliengesellschaft will bis zum 28. April 2017 sanieren und die Miete entsprechend anpassen. Mieterhöhungen sind je nach Größe und Lage gestaffelt geplant, insofern sind nicht alle Mieter gleichermaßen betroffen. Bewohner im dritten Stock müssen für den Aufzug etwa mehr bezahlen als die im Parterre.

Zuvor klagten Mieter darüber, dass die Immobiliengesellschaft s...

Artikel-Länge: 3976 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €