75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.04.2016 / Feuilleton / Seite 11

Zeitfensterln gehen

Eine Stellungnahme zu drängenden Fragen der Zeit und ihrer Fenster

Wiglaf Droste

Ich saß auf dem Fenstersims und guckte ins Wetter, als mir einfiel, dass es heute ja »Zeitfenstersims« heißen müsse. Ein Redakteur hatte mich angerufen, eigentlich ein heller Kopf und überhaupt keine Dunkelrunkel, aber die Frage nach beziehungsweise die Phrase von »dem Zeitfenster« war auch ihm entschlüpft.

Nach dem Zivildienst hatte ich ein paar Wochen als Aushilfsfensterputzer gearbeitet; in jetzigen Zeiten beziehungsweise »Zeitenfenstern« hätte man mich über eine »Zeitfensterarbeitsagentur« als »Zeitfensterputzer« angestellt. Es gibt Wörter, durch deren übermäßigen habituellen Gebrauch die Welt noch hohler, noch idiotieumwehter wird, als sie es ohnehin schon ist. Das Blähwort »Zeitfenster« gehört in seiner ihm innewohnenden Wichtigtuerei unbedingt dazu; es suggeriert, das man die Zeit, also auch die Lebenszeit und die Zeit auf Erden, nicht mehr als Ganzes ansieht, sondern sie in Scheiben schneiden kann.

Hätte Marcel Proust ein Werk namens »Auf der Suche ...

Artikel-Länge: 6050 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €