Gegründet 1947 Dienstag, 21. Januar 2020, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
18.03.2016 / Ausland / Seite 2

Kurden wollen Föderation

System »demokratischer Einheit« im Norden Syriens ausgerufen

Roland Zschächner

Wenige Tage vor dem vor allem im Nahen Osten begangenen Neujahrsfest (New­roz) haben Vertreter verschiedener Bevölkerungsgruppen am Donnerstag eine Föderation für den Norden Sy­riens ausgerufen. Wie die Nachrichtenagentur Firat News meldet, wurde die Deklaration auf einer Konferenz zur Zukunft der Region in der Stadt Rmeilan beschlossen. Die 200 Teilnehmer einigten sich auf ein bereits am Vortag besprochenes Papier, das ein System der »demokratischen Einheit« vorsieht. Bei der Zusammenkunft waren laut Firat Repräsentanten aller in der Region vertretenen Bevölkerungsgruppen – wie Araber, Kurden, Armenier, Turkmenen und Syrer – anwesend.

Treibende Kraft hinter der Erklärung ist die Partei der Demokratischen Union (PYD), die in dre...

Artikel-Länge: 2314 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €