3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.02.2016 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Gewerkschaftslob für EU-Parlament

Ver.di sieht in Votum des Plenums Chance, Dienstleistungsabkommen zu verändern

Internationale Handels- und Dienstleistungsabkommen stehen bei den Gewerkschaften meist hart in der Kritik. Sie befürchten auf diesem Umweg eine Aufweichung unter anderem des Beschäftigtenschutzes. Entsprechend gab es am Donnerstag von ver.di ein Lob für das EU-Parlament. Es hatte beschlossen, das sogenannte TiSA-Abkommen (Trade in Services Agreement, Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen) nicht zu unterstützen, wenn es auch öffentliche Dienstleistungen einbezieht und Arbeitsschutznormen untergräbt. Welche Auswirkungen das auf die konkreten Verhandlungen haben wird, ist noch unklar. TiSA wird seit 2012 von etlichen Parteien ausgehandelt, unter ihnen die USA und die EU.

»Es kann nicht sein, dass globale Konzerne über Abkommen wie TiSA einfach Standards setzen. Mitgliedsstaaten müssen auch weiterhin die uneingeschränkte Möglichkeit haben, darüber zu entscheiden, welche Dienstleistungen sie wie reguliere...

Artikel-Länge: 2853 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!