3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.02.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Macht ohne Plan

Krisenmanagement am Nil: Ägyptens Wirtschaft bricht ein, Investoren meiden das Land. Das Militär macht selbst Geschäfte, hat aber keine Idee

Sofian Philip Naceur, Kairo

Fünf Jahre nach Ausbruch der »ägyptischen Revolution« 2011 sieht die krisengeplagte Wirtschaft des Landes immer noch kein Licht am Ende des Tunnels. Anhaltend hohe Erwerbslosigkeit, galoppierende Inflation und ein sicherheitspolitisch fragiles Umfeld machen der Privatwirtschaft ebenso zu schaffen wie der staatlich kontrollierten Industrie. Das Land ist faktisch pleite und konnte sich nur dank großzügiger, politisch motivierter Hilfszahlungen aus den Golfstaaten über Wasser halten. Doch inzwischen fahren Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate ihre fiskalpolitische Unterstützung für Kairo sukzessive zurück. Das stellt Kairo vor neue Herausforderungen. Bislang hat das Regime des autoritär regierenden Präsidenten Abdel Fattah Al-Sisi keine wirksamen Maßnahmen präsentiert, um der am Boden liegenden Wirtschaft neue Impulse zu geben.

Im Gegenteil. Die Regierung setzt auf kurzfristig angelegte Vorkehrungen. Eine tragfähige Idee zur Bekämpfung von...

Artikel-Länge: 5323 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!