jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
29.01.2016 / Inland / Seite 8

»Soziale Konzepte sucht man bei der AfD vergebens«

Pfeifen im Walde? In Baden-Württemberg hofft die Linkspartei auf ein kleines Wunder bei der Wahl. Gespräch mit Henning v. Stoltzenberg

Markus Bernhardt

In Baden-Württemberg wird am 13. März ein neuer Landtag gewählt. Der AfD wird aktuellen Umfragen zufolge prognostiziert, mit etwa elf Prozent in den Landtag einzuziehen. Wie erklären Sie sich diese überdurchschnittliche Zustimmung für die Rechten in einem süddeutschen Bundesland?

Die AfD stachelt den Teil der Bevölkerung an, der gegen die nach Deutschland geflüchteten Menschen ist. Das ist traurig, kann aber angesichts der zahlreichen Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte auch nicht wegdiskutiert werden.

In Baden-Württemberg hat es ansonsten schon immer ein rechtes Wählerpotential gegeben. Und die AfD ist ja bei weitem nicht die einzige Partei, deren Vertreterinnen und Vertreter sich gegen Flüchtlinge und für geschlossene Grenzen aussprechen. Das geht weit bis ins Lager der etablierten Parteien. Mit der jüngsten Asylrechtsverschärfung, der ja fast ausschließlich die Linksfraktion im Bundestag widersprochen hat, können sich die Rechten und ihre Wählerklientel...

Artikel-Länge: 4106 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €