Gegründet 1947 Freitag, 29. Mai 2020, Nr. 124
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
23.01.2016 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Schwarzer Kanal: Schwäne-Essen in Bremen

Arnold Schölzel

Der Berliner Tagesspiegel titelte im November 2015: »Und nein, Flüchtlinge essen auch keine Schwäne«. In deren Kochtöpfen, so seien viele Bürger im Thüringer Saale-Holzland-Kreis überzeugt, landeten nicht nur die Vögel, sondern auch Ziegen und Schafe. Daran war soviel: Die Schwäne auf dem Teich der Kreisstadt Eisenberg waren wie in jedem Jahr weggezogen, weil das Gewässer flach ist und zufriert. Paarhufer waren den Thüringern nicht abhanden gekommen.

Tatsachen sind für Abergläubische und unter Wahnvorstellungen Leidende kein Argument. Im Kapitalismus sind beide Bevölkerungsgruppen besonders wichtige Kunden für Politik und Medien: Wer Halluzinationen folgt, bleibt von Gedanken frei. Die können nur dumm sein.

Im Januar 2016 steigern Politikdarsteller und Journaille rassistischen Schwachsinn zur Hysterie und fördern die Lust aufs Pogrom. Neu ist das nicht. »Die Migration der Gewalt« schlagzeilte z. B. der Spiegel am 7. Januar 2008, nachdem zwei Jugendliche aus...

Artikel-Länge: 3952 Zeichen

Dieser Beitrag gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €