Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
16.01.2016 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Das Kombinat

René Hamann

Es war einer dieser klammen Februartage, ein grauer Berliner Winter, wie man ihn im Sommer vergisst, um ihn kurz darauf erneut erleben zu müssen, und ich befand mich auf dem Weg in die Redaktion, um einen neuen Auftrag entgegenzunehmen. Im Zeitungshaus ging es himmelgraue Stufen hinauf. Ein seelenloses Treppenhaus mit fleckigen, wie von Hautkrankheiten befallenen Wänden. In den breit angelegten, mit hohen Fenstern versehenen Redaktionsräumen herrschte stille Konzentration. Raumelemente, Lärmschutzwände, das Büromedium Internet. Leise schnarrten die Ventilatoren der Rechner vor sich hin. Gelegentlich quietschte ein Schreibtischstuhl. An der Trennwand zwischen der Lokalredakteurin und der Abteilung Sport hing ein Bild von Modigliani. Eine Frau mit schiefer Kopfhaltung in einem schwarzen Kleid. Ich sog etwas von der beheizten, trockenen Büroluft ein und setzte mich.

»Du hast einen Artikel über die Modemafia geschrieben«, begann die Redakteurin. Sie war eine l...

Artikel-Länge: 17229 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft