1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
05.01.2016 / Sport / Seite 16

Thüringen hat seine Reize 

Aus den Unterklassen

Gabriele Damtew

Seit einigen Tagen ist der neunte Trainerwechsel in der Drittligasaison perfekt: Neuer Übungsleiter bei Rot-Weiß Erfurt ist Stefan Krämer. Der Mann mit dem lockigen Haupthaar, ehemaliger Vorzeigeschüler der Hennes-Weisweiler-Akademie für Fußballehrer, stand bis Herbst in Diensten von Energie Cottbus. Sein Vorbild ist der eher knurrige Waleri Lobanowski, langjährige Trainerikone von Dynamo Kiew und der sowjetischen Nationalmannschaft, der die Taktik durch Viererketten und Pressing revolutionierte.

Krämer ist eher der knuffige Typ, dem aber eben auch ein passables Taktikverständnis bescheinigt wird. Ob er allerdings aus dem in Erfurt vorhandenen Kader eine diszipliniert aufspielende Truppe wie zu Zeiten eines Pawel Dotschew machen kann, steht in den Sternen. Und es ist immer wieder überraschend mitanzusehen, wie sich ehemalige RWE-Spieler in anderen Mannschaften entwickeln, ja geradezu aufblühen. In der Fair-Play-Tabelle teilen sic...

Artikel-Länge: 2918 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €