75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.12.2015 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Ausgebrannte Kinder

Zu jW vom 12./13. Dezember: »Neues vom ­Burnout«

(…) Dass schon Drei- bis Fünfjährige unter psychischer Belastung aufwachsen und Krankheitssymptome entwickeln, ist alarmierend. Der kapitalistisch-neoliberale Zeitgeist verlangt nach immer früherem Kitabeginn (ab sechs Monaten gilt inzwischen als normal), damit das »Humankapital« nicht so lange »brachliegt« bzw. das Kind schon ganz früh zu einem funktionierenden Mitglied unserer Leistungsgesellschaft geformt werden kann. Da mögen die Erzieherinnen und Erzieher noch so gut sein, es gibt Kinder, für die das alles zuviel wird, und ein zu früher Kitabeginn kann eben bei den Kindern zu den beschriebenen Gesundheitsbelastungen führen. Es bleibt rätselhaft, warum die politische Linke nicht erkennt, dass sie hier Hand in Hand mit dem kapitalistischen System geht. Der geniale Frank-Markus Barwasser (»Pelzig hält sich«) hat das in einer seiner letzten Sendungen auf den Punkt gebracht, als er von »Pl...

Artikel-Länge: 5745 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €