75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.12.2015 / Ausland / Seite 6

Hoffnung für Mumia

Inhaftierter Journalist kämpft vor Gericht um medizinische Behandlung

Jürgen Heiser

Die Gefängnisbehörden des US-Bundesstaats Pennsylvania weigern sich noch immer, an Hepatitis C erkrankte Gefangene zu behandeln – haben dabei aber eine weitere Schlappe erlitten. Wie über die Weihnachtsfeiertage bekannt wurde, konnte dem Department of Corrections (DOC) in der gerichtlichen Anhörung des inhaftierten Journalisten Mumia Abu-Jamal am Mittwoch vergangener Woche nachgewiesen werden, dass Laura Neal, die Anwältin der Behörde, manipulierte Dokumente eingereicht hatte. Der seit 34 Jahren einsitzende politische Gefangene Abu-Jamal will das DOC mittels seiner Klage auf Erlass einer einstweiligen Verfügung zur Behandlung seiner Hepatitis-C-Infektion zwingen (jW berichtete).

Die Vernehmung von Dr. Paul Noel, dem Gesundheitsexperten und Hauptzeugen des DOC, förderte am dritten und letzten Verhandlungstag Erstaunliches zutage. Noel musste im Zeugenstand einräumen, dass eine unter seinem Namen eingereichte eidesstattliche Versicherung zwar seine Unterschr...

Artikel-Länge: 4116 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €