75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.12.2015 / Inland / Seite 8

»Es gab keine radikalen Kürzungen«

Duisburger Antifaschisten meiden die Linkspartei. Zu neoliberal. Stimmt gar nicht, sagt Die Linke. Ein Gespräch mit Lukas Hirtz

Johannes Supe

Das »Duisburger Netzwerk gegen rechts« will nicht mehr mit der örtlichen Linkspartei zusammenarbeiten. Die trage die neoliberale Politik der Stadt mit. Darüber berichtete jW vor zwei Wochen. Sie sehen das anders. Was stimmt denn nicht?

Einige Dinge sind vollkommen aus der Luft gegriffen. Da wird uns etwa vorgeworfen, die Linkspartei hätte für den Abriss eines Bauwagenplatzes gestimmt. Tatsächlich haben wir aber mit den Bewohnern des Platzes sehr vertrauensvoll zusammengearbeitet, haben sogar eine Demonstration für dessen Erhalt organisiert. Kein Parteimitglied hat für die Schließung gestimmt. Was aber wahr ist: In der Bezirksvertretung votierte jemand, der über unsere Liste eingezogen ist, für eine Verkleinerung des Platzes. Doch zwei Tage vor der entsprechenden Abstimmung ist er aus der Linkspartei ausgetreten. Ihm war bewusst, dass er gegen sämtliche Mitglieder und Beschlüsse unserer Partei handelt. Uns daraus einen Strick zu drehen, das geht nicht. Auch...

Artikel-Länge: 4238 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €