Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
22.12.2015 / Sport / Seite 16

Und es stimmt doch

Berichte von vom Abgang waren nicht verfrüht: Am Montag gab der Hannover-96-Trainer Michael Frontzeck seinen Rücktritt bekannt

Haben Sie schon einmal von Codes in Arbeitszeugnissen gehört? Wenn der Chef Ihnen zum Abschied nochmal eine mitgeben möchte, wird er Ihnen etwa bescheinigen: Sie waren »stets bemüht, Aufgaben zur Zufriedenheit zu erledigen.« Bemühen bedeutet ja noch nicht, auch erfolgreich gewesen zu sein. Sie bringen’s also nicht. Und die Bosse sprechen diese Sprache fließend.

»Ich habe Michael Frontzeck in den knapp drei Monaten unserer Zusammenarbeit als charakterlich starken und loyalen Menschen kennengelernt. Er ist als Trainer ein ausgewiesener Fachmann. Der Klassenerhalt im Mai wird immer mit dem Namen Michael Frontzeck verbunden bleiben«, sagte Martin Bader, Sportgeschäftsführer von Hannover 96, am Montag. Mit den Worten verabschiedete er Frontzeck, den Trainer des Bundesligisten. Der war am Morgen, naja, »zurückgetreten«. Sicherlich nicht wegen seines starken Charakters.

Im Umfeld des Klubs habe er kein Vertrauen mehr gespürt, erkl...

Artikel-Länge: 2897 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €